Bildergalerie

Besucher

Heute96
Gestern121
Woche96
Monat1768
Gesamt398933
 

30 Jahre nach Gründung der Fußballabteilung hatte der TSV Odagsen für den 2. Juli ehemalige Odagser Fußballer aus den 80er Jahren zu einer „Oldieparty“ eingeladen und mehr als 20 Ehemalige folgten dem Aufruf. Für leckeres Essen und gekühlte Getränke war ebenso gesorgt wie für ein kurzweiliges Rahmenprogramm. So waren sowohl für die Herren als auch für die „besseren Hälften“ fußballerische Fähigkeiten und spielerisches Geschick gefragt, denn ein Torwandschießen wurde ebenso angeboten wie ein Tischtennis-Doppelturnier an einem Minitisch. Insbesondere die Damen glänzten beim Torwandschießen mit ungeahnten technischen Kabinettstückchen und so war es auch kein Zufall dass mit Daniela Knappe eine Dame die meisten Treffer erzielte. Ebenso erstaunlich das Ergebnis am Tischtennis Minitisch, denn mit Hansi Christ und Andreas Illemann gewannen 2 absolute Anfänger das kurzweilige Doppelturnier. An der Veranstaltung nahmen auch die Tischtennisfreunde aus Erfurt teil, die bereits am Nachmittag eine Freundschaftsbegegnung gegen eine Odagser Auswahl absolviert hatten. Seit 20 Jahren besteht diese „Ost-West“ Tischtennis Freundschaft, deren „Väter“ an diesem Abend gebührend geehrt wurden. Bei stimmungsvoller Musik aus den letzten 30 Jahren feierte man bis in die frühen Morgenstunden. Die knapp 50 Teilnehmer der „Revival Party“ waren sich einig: Eine tolle Veranstaltung, die in ähnlicher Form im kommenden Jahr wiederholt werden soll.

fussball revial treffen juli 2011

tsv odagsen fussball

fussball1983


Seite 2 von 2

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.